Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

The Vibes Magazine NBA Power Rankings – Januar 21 Edition

NBA Power Rankings - April Edition

Lakers oder Clippers? Nets oder Bucks? Oder doch die Celtics, Nuggets oder gar die Sixers? Kaum eine Frage bietet so viel Gesprächsstoff, wie die nach der besten Mannschaft der Liga. Auf dieser Seite findet ihr unsere Power Rankings zu den derzeitigen Top 5. Stets aktuell, stets kontrovers 😉

Unter dem Beitrag findet ihr dann den aktuellen Zwischenstand über die gesamte bisherige Saison gesehen. Platz 1 im Ranking bringt 5 Punkte ein, Platz 2 noch 4 Punkte und so weiter.

5. L.A. Clippers

Power Rankings - Januar 21 Edition / L.A. Clippers

Die L.A. Clippers stehen derzeit auf Platz zwei in der Western Conference. Speziell von Downtown schießen die Clippers mit derzeit 42,9 Prozent verwandelten Tripples als Team die Lichter aus. Dazu liefern die beiden Superstars ab. Playoff P darf derzeit sogar in den elitären 50-40-90 Club. Böse Zungen würden behaupten es ist halt nur Regular Season…
Auf den ersten Blick könnte Lob City in unserem Ranking somit auch ein paar Ränge weiter vorne stehen. Schaut man sich die Leistung der Clippers jedoch etwas genauer an, fällt auf, dass vor allem eines fehlt: Konstanz. Siegen gegen die Lakers und Nuggets zu Saisonbeginn folgte eine böse Klatsche gegen die Mavs mit dem höchsten Halbzeitrückstand der NBA Geschichte. Auch die Niederlage gegen die Warriors, bei der die Clippers einen 52:18 Run zuließen, lässt böse Erinnerungen an Disney World wach werden. 
Die Clippers sind auf einem guten Weg, es wartet aber noch Arbeit auf Headcoach Tryon Lue. Deshalb Platz 5. in unseren Power Rankings.

4. Dallas Mavericks

Doncic_Kleber_Powerrankings

Die Mavs kommen langsam in Fahrt. Dem enttäuschenden Saisonstart mit einer Niederlage gegen die Suns und einer Abreibung gegen den Champ aus L.A., folgte ein Kantersieg gegen das zweite L.A. Team. Seitdem steht Dallas bei einem beeindruckenden 5-2 Record. Das Highlight der bisherigen Spielzeit ist sicherlich der Overtime Sieg gegen die Denver Nuggets. Es sieht so aus, als hätte das Team von Coach Carlisle aus den vielen knappen Niederlagen im Vorjahr gelernt und weiß jetzt, wie man Spiele closed. Hilfreich hierbei ist sicherlich auch, dass Luka Doncic seinen Winterspeck ablegt und sich langsam aber sicher in Gameshape spielt. Luka legt MVP-Zahlen auf und der Zinger steht kurz vor seiner Rückkehr auf das Hardwood. Die beste Offense der vergangenen Spielzeit kommt ins Rollen. Platz 4 in unserem Ranking.

3. Philadelphia 76ers

Power Rankings - März 21 Edition / Philadelphia 76ers

Trotz zuletzt drei Niederlagen in Folge gegen die Nets, Nuggets und Hawks gehören auch die Philadelphia 76ers aktuell zu den besten Teams der Liga. Der Grund dafür ist recht simpel. 45 Punkte, 16 Rebounds & 5 Steals. So sehen zur Zeit die Statlines von Joel Embiid aus. Der Big Man dominiert seine Gegenspieler nach Belieben und ist neben den üblichen Verdächtigen um LeBron, Luka und Giannis einer der frühen Anwärter auf den Titel des Most Valuable Players. Embiid selbst möchte davon jedoch aktuell zumindest nichts hören. Ihm gehe es einfach nur um’s Gewinnen, meinte er nach seiner beeindruckenden Performance gegen die Heat. Scheint ja ganz gut zu funktionieren, aktuell stehen die 6ers mit einer Bilanz von 9-4 auf Platz 2 im Osten. Besser steht in unseren Power Rankings nur das nächste Team auf unserer Liste dar.

2. Boston Celtics

Tatum_Brown_Powerrankings

Platz 2 in unserem aktuellen Ranking belegen die Celtics aus Boston. Nach Niederlagen zu Beginn der Spielzeit gegen die Nets und Pacers, haben sie sich deutlich gefangen und mittlerweile den besten Record im Osten zu verbuchen. Zwar gelangen ihnen vor einigen Partien lediglich 93 Punkte gegen ein schwaches Pistons-Teams. Entstandene Zweifel an der Offense konnten sie dann aber mit vier klaren Siegen in Folge wegputzen, in denen sie auch zwei Mal die 120 Punkte Marke knackten. Nicht zu vergessen ist dabei, dass sie aktuell immer noch ohne ihren Starter auf der Eins auskommen müssen. Sobald Kemba wieder mit dabei ist, werden Tatum, Brown & Co. zum Angriff in Richtung Platz 1 unserer Power Rankings blasen können.

1. Los Angeles Lakers

Power Rankings - Februar 21 Edition / L.A. Lakers

Letzte Woche die Nummer 1. Diese Woche die Nummer 1. Und vermutlich noch einige weitere Male im Verlaufe der Saison. Die Lakers sind momentan einfach das Maß aller Dinge in der besten Basketballliga der Welt. Aktuell reiten sie eine Vier-Spiele-Siegeswelle und dominieren die Liga nach Belieben. Egal, ob LeBron oder Davis mal ein Spiel aussetzen, das Team aus LA scheint in der Breite so gut besetzt zu sein, wie die Konkurrenz bereits vor der Saison befürchtete. Wenn dann noch hinzu kommt, dass die beiden Superstars aufdrehen, sind viele Gegner froh, wenn die 48 Minuten vorbei sind. AD beispielsweise hat sich die leichte Kritik an der Defense des amtierenden Champs wohl zu Herzen genommen und in den letzten vier Spielen seit der Niederlage gegen die Spurs mal eben 17 (!) Blocks ausgepackt. Schaut man ihm nach dem Block in der Szene unten ins Gesicht, weiß man, was er aktuell von der Qualität seiner Gegenspieler hält.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Lasst uns abschließend trotz der noch so jungen Saison einen Blick darauf werfen, welche der genannten Teams aktuell die konstantesten zu sein scheinen. Dazu haben wir uns für ein Punktesystem entschieden, das den 1. Platz in unserem Ranking mit 5 Punkten belohnt, den 2. mit 4 Punkten und so weiter. Wir erhoffen uns dadurch über den Verlauf der Saison Ausreißer in unseren Rankings sichtlich machen und konstant gute Teams belohnen zu können.

Overall

Team

Punkte

Januar

Dezember

1st

Los Angeles Lakers

10

5 (1st)

5 (1st)

2nd

Brooklyn Nets

4

0 (-)

4 (2nd)

2nd

Boston Celtics

4

4 (2nd)

0 (-)

4th

Dallas Mavericks

3

2 (4th)

1 (5th)

4th

Miami Heat

3

0 (-)

3 (3rd)

4th

Philadelphia 76ers

3

3 (3rd)

0 (-)

7th

Milwaukee Bucks

2

0 (-)

2 (4th)

8th

Los Angeles Clippers

1

1 (5th)

0 (-)

Wie man sehen kann ist ein solches Ranking zu einem so frühen Zeitpunkt einer Spielzeit natürlich noch nicht so aussagekräftig, wie es das in einigen Wochen und Monaten sein wird. Dennoch zeichnet es in etwa die aktuellen Kräfteverhältnisse in der Liga auf: Die Lakers Kronen über einer ganzen Reihe an Verfolgern.

Lust auf mehr NBA Content? Folge uns auf Twitter und Instagram!

Ähnliche Artikel